Aussterben der Alpenpflanzen bleibt lange unsichtbar